GSB 7.0 Standardlösung

HinweisCookies

Diese Webseite verwendet Cookies. Diese dienen der Zwischenspeicherung bei Bestell- oder Anmeldevorgängen. Nicht erfasst werden Daten wie Nutzungshäufigkeit oder Verhaltensweisen. Hier erfahren Sie mehr zum Thema Datenschutz.

OK

Smart Urban Logistics through Electrification Collaboration and Automation [SULEICA]

Das Ziel dieses Projektes ist die Konzeption, Umsetzung und Validierung eines Ansatzes für eine emissionsfreie, verkehrsreduzierende und leistungsfähige urbane Logistik zur Schaffung lebenswerter urbaner Räume. Neben der Durchführung von Pilotbetrieben von automatisierten Logistikfahrzeugen, die mit dem Menschen kommunizieren und interagieren können, liegt der Fokus auf der Integration des Systems in die städtische Verkehrsinfrastruktur sowie der Einbeziehung der Bürgerinnen und Bürger.

ProjektakronymSULEICA
ProjektpartnerDroidDrive GmbH - Verbundkoordinator RWTH Aachen University neomesh GmbH Zeitungsverlag Aachen GmbH Stadt Aachen Erlebniswelt Mobilität Aachen (assoziierter Partner)
Internetpräsenzhttps://suleica.ac/ https://www.bmvi.de/SharedDocs/DE/Artikel/DG/AVF-projekte/suleica.html
Kontakthttps://suleica.ac/ https://www.bmvi.de/SharedDocs/DE/Artikel/DG/AVF-projekte/suleica.html
Beginn01/2020
Ende12/2021
Projektlaufzeit24
Projektvolumen [Mio. €]2,54 (davon 1,99 Mio. € Förderanteil durch BMVI)
KernthemenAutomatisierung,Vernetzung,Gesellschaftliche Aspekte,Mischverkehr und verkehrliche Wirkung
UntersuchungsgegenständeDie Durchführung umfasst folgende Bereiche: - Pilotbetriebe von automatisierten Logistik-Leichtfahrzeugen im realen Straßenverkehr. - Untersuchung der verkehrsseitigen sowie nutzerseitigen Wechselwirkungen mit dem Logistik-System. - Technische Entwicklung von Fahrzeug-funktionen sowie Integration des Systems in bestehende Logistik Prozesse unter Berücksichtigung aller wichtigen Software-Schnittstellen. - Bewertung und Übertragbarkeit der Lösung auf andere Städte und Regionen.
Forschungsschwerpunkt 1Vernetztes Fahren,Automatisiertes Fahren
Forschungsschwerpunkt 2Fahrzeugseite
ForschungszielGesellschaftliche Akzeptanz
FunktionskategorieSicherheit
VerkehrswegkategorieStadtstraße
Straßencharakteristikastädtische Infrastruktur
Standort 1[50.78000230172513, 6.124860684788839] Aachen