GSB 7.0 Standardlösung

HinweisCookies

Diese Webseite verwendet Cookies. Diese dienen der Zwischenspeicherung bei Bestell- oder Anmeldevorgängen. Nicht erfasst werden Daten wie Nutzungshäufigkeit oder Verhaltensweisen. Hier erfahren Sie mehr zum Thema Datenschutz.

OK

ITeM - ITS Testfeld Merzig

Das ITS Testfeld Merzig (ITeM) bietet eine Plattform für Forschung, Test und Entwicklung im Bereich intelligenter Verkehrssysteme (Intelligent Transportation Systems – ITS) unter realen Bedingungen. ITeM wurde 2013 in Merzig aufgebaut und ständig erweitert. Im Jahr 2020 wurden zusätzlich mehrere Knotenpunkte in der Landeshauptstadt Saarbrücken mit ITS-Komponenten ausgerüstet. Die ITeMs Infrastruktur umfasst Komponenten für vernetztes Fahren: Kommunikation zwischen Fahrzeugen und ihrer Umwelt (V2X basierend auf ETSI ITS G5 und C-V2X), Fußgänger- und Verkehrskameras, Zugriff aus Verkehrsinfrastrukturdaten und zentralenseitige Systeme im Backend.

BundeslandSaarland
TestfeldbetreiberHochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes - Forschungsgruppe Verkehrstelematik
Internetpräsenzhttps://item.htwsaar.de
Kontakthttps://item.htwsaar.de/de/kontakt-anfahrt/
Rechtliche BedingungenUnterstützung durch die Stadt Merzig, der Region und der Landesregierung ist hervorragend. Präventive Berücksichtigung der Anforderung der Elektronik bei Bauvorhaben.
KernthemenAutomatisierung,Vernetzung,Mischverkehr und verkehrliche Wirkung
UntersuchungsgegenständeErprobung von: Vernetzten Fahrfunktionen (V2V, V2I) Intelligenter Straßenausstattung (V2X) Schutz verletzlicher Verkehrsteilnehmer Neurokognitive Aspekte
Forschungsschwerpunkt 1Vernetztes Fahren,Automatisiertes Fahren
Forschungsschwerpunkt 2OEV,Fahrzeugseite,Infrastrukturseite
ForschungszielStandardisierung,Weiterentwicklung,Gesellschaftliche Akzeptanz
FunktionskategorieSicherheit,Komfort,Effizienzsteigernd,Unterstuetzend
VerkehrswegkategorieAutobahn,Landstraße,Stadtstraße
StraßencharakteristikaAutobahnanschluss, Parkplatz, Landstraße, Stadtstraße
InfrastrukturausstattungVerkehrskameras, Kameras VRU Detektion, Zugriff auf die Ampelsensorik, RSU
Format der Ergebnisse der InfrastrukturTrajektorien, Positionsbestimmung, Verkehrszählung, Intentionserkennung
Standort 1[49.44060238912595, 6.633588646165279]
Standort 2[49.44219041772926, 6.638004538912723]
Ergänzende InformationenEs gibt vor Ort ein Projektbüro mit Internetanschluss und Sozialräumen.
Zugehörige Projekte

Kooperatives, automatisiertes Fahren im neurokognitiven Testfeld Saarland [kantSaar]

5G Lösungen für die vernetzte Mobilität der Zukunft [5G NetMobil]

Integrated cooperating platform for automated electric vehicles [iKoPA]

SaarLändische Mobitäts-Strategie ITS Testfeld [SaarMoS-ITS]

Kommunikationen-Übersicht
Kommunikation 1
Übertragungstechnologie802.11p,4G(LTE),3G(UMTS),4.5g
NachrichtentypenMAP,SPAT,DENM,CAM,CPM,Sonstige
Absicherung der KommunikationPKI, Dezentrale Digitale Identitäten (DLT/SSI)
ZertifizierungJa