GSB 7.0 Standardlösung

HinweisCookies

Diese Webseite verwendet Cookies. Diese dienen der Zwischenspeicherung bei Bestell- oder Anmeldevorgängen. Nicht erfasst werden Daten wie Nutzungshäufigkeit oder Verhaltensweisen. Hier erfahren Sie mehr zum Thema Datenschutz.

OK

Nordraum Leipzig

Insgesamt ca. 7 km lange Teststrecke vom S-Bahnhof Messe bis zum Werksgelände BMW, welche durch unterschiedliche Straßencharakteristika gekennzeichnet ist. Im Rahmen des Projektes ABSOLUT wird ein Korridor Kooperativer Intelligenter Verkehrssysteme (Cooperative Intelligent Transport Systems (C-ITS)) für einen hochautomatisierten ÖPNV aufgebaut. Dazu werden auf der Strecke alle Lichtsignalanlagen sowie ein (Straßen-) Bahnübergang mit Road-Side Units (ETSI ITS-G5) ausgestattet. Für vernetzte Anwendungen steht darüber hinaus eine öffentliche 5G-Mobilfunkabdeckung zur Verfügung.

BundeslandSachsen
TestfeldbetreiberStadt Leipzig
Internetpräsenzwww.absolut-projekt.de
Kontakthttps://www.absolut-project.com/contact/
Rechtliche BedingungenÖffentlicher Straßenverkehrsraum; Individuelle Abstimmung nach Anwendungsfall und vorheriger Anmeldung
KernthemenAutomatisierung,Vernetzung,Mischverkehr und verkehrliche Wirkung
Forschungsschwerpunkt 1Vernetztes Fahren,Automatisiertes Fahren
Forschungsschwerpunkt 2OEV,Fahrzeugseite,Infrastrukturseite
C2X-ServicesSignalized Intersections (SI)
ForschungszielWeiterentwicklung
FunktionskategorieSicherheit,Komfort,Ressourcenoptimierend,Grundlagen,Unterstuetzend
VerkehrswegkategorieLandstraße,Stadtstraße
Straßencharakteristika- Shared Space (bis 20 km/h) - anbaufreie Straße mit großer Schwerverkehrsstärke und wenig Fuß- und Radverkehr (50-70 km/h) - Busverkehr und Haltestellenbereiche - signalisierte Knotenpunkte - Anbindung an umliegendes Autobahnnetz (Autobahn nicht Bestandteil des Testfeldes) - Brückenbauwerke (Unterfahrung)
Infrastrukturausstattung- Lichtsignalanlagen mit OCIT-O V1.1 und V2.0-Schnittstellen zur Zentralenanbindung (vorhanden), OCIT-O V3.0 (in Planung) - Zentralenseitige Schnittstelle OCIT-C V2.0 in Planung - Lidar-Referenzmarken (retroreflektierend) - Datenaustausch über RSU (SPaTEM, MAPEM, CAM)
Genauigkeit der Erfassung der Infrastrukturkeine dezentrale Umfelderfassung
Verwendung Digitaler Informationssysteme und MesstationenGNSS-Referenzstation im Testfeld
Standort 1[51.396008, 12.389012]
Standort 2[51.411969, 12.440427]
Ergänzende Informationen- Koordinierung zwischen LSA - verkehrsabhängige LSA-Steuerung
Zugehörige Projekte

Automatischer Busshuttle selbstorganisierend zwischen Leipzig und dem BMW-Terminal [ABSOLUT]

Kommunikationen-Übersicht
Kommunikation 1
Übertragungstechnologie802.11p
Kommunikation 2
Übertragungstechnologie5G
Karten-Übersicht
Karte 1
FormatOpenDrive-Karte
Genauigkeit Absolut</= 3 cm (Längsrichtung), </= 5 cm (Höhe)
Genauigkeit Relativ5 mm (in Lage und Höhe)